Margareta M.-K.

Margareta K.-M. hat ihre Jugendjahre in Tokyo verbracht, wohin ihr Vater als Deutscher Botschafter entsandt war. Ihre Erfahrungen hat sie dann später für einige Zeit mit Japanstudien vertieft;